Früher hat sich bei uns alles

um Filme gedreht.

Heute um die Menschen dahinter.



DER FILMCOACH

   Hallerstraße 55   

20146 Hamburg

Telefon: 040 413 528 47

E-Mail post@der-filmcoach.de

Kati Wiesinger

Mobil: 0171 31 27 725

wiesinger@der-filmcoach.de                     

Babette Schröder

Mobil: 0177 27 37 463

schroeder@der-filmcoach.de

der-filmcoach.de



  Startseite    Angebot    Presse    Konditionen


Babette Schröder und Kati Wiesinger führen Coaching- und Beratungsleistungen gemäß dieser „Geschäftlichen Ordnung“ durch. Mit der Beauftragung gelten diese Bedingungen als angenommen. Abweichungen von dieser „Geschäftlichen Ordnung“ müssen schriftlich vereinbart werden.

2. Angebote und Honorare

Die Angebote sind freibleibend. Änderungen vorbehalten. Alle Honorare verstehen sich in Euro.
Für Coaching- und Beratungsleistungen werden die auf der Website veröffentlichten und/oder in einer Vereinbarung vereinbarten Honorare berechnet. Solange keine Kostenzusage von anderer Stelle vorliegt, gilt der Kunde als Schuldner des Coaching-Beratungshonorars. Sofern nichts anderes vereinbart ist, wird das Honorar jeweils in bar nach jeder Sitzung entrichtet. Telefonische Begleitung und Beratung sowie vereinbarte „Pakete“ sind - soweit nichts anderes vereinbart wurde - vor der ersten Stunde zu bezahlen. Bar oder auf ein noch zu benennendes Bankkonto. 
Die Termine für telefonisches Coaching und Beratung werden zwischen Babette Schröder oder Kati Wiesinger und dem Kunden nach beiderseitiger Verfügbarkeit vereinbart. Der Termin gilt erst nach Eingang des Geldes als fest gebucht.

3. Stornierung

Ein zwischen Babette Schröder oder Kati Wiesinger und dem Kunden zuvor einvernehmlich vereinbarter Termin ist vom Kunden spätestens 48 Stunden vor dem Termin abzusagen. Der Kunde ist für den Zugang der Absage verantwortlich. Sitzungen, die nicht innerhalb der vorgenannten Frist abgesagt werden oder zu denen der Kunde ohne Absprache nicht erscheint sind voll zu bezahlen.

4. Haftung und Gewährleistung

Jeder Kunde trägt die volle Verantwortung für sich und seine Handlungen innerhalb und außerhalb der Coaching/Beratungssitzungen und kommt für eventuell verursachte Schäden selbst auf. Die Coaching- und Beratungstätigkeit ist keine Psychotherapie. Bei der Tätigkeit von Babette Schröder und Kati Wiesinger handelt es sich um eine reine Dienstleistungstätigkeit. Ein Erfolg ist daher nicht geschuldet. Eine Haftung wird ausgeschlossen. Der Versand bzw. die elektronische Übertragung jeglicher Daten erfolgt auf Gefahr des Klienten.

5. Geheimhaltung

Babette Schröder und Kati Wiesinger verpflichten sich, über alle im Rahmen der Tätigkeit bekannt gewordenen betrieblichen, geschäftlichen und privaten Angelegenheiten des Kunden auch nach der Beendigung des Vertrages unbegrenzt Stillschweigen gegenüber Dritten zu bewahren. Darüber hinaus verpflichten sich Babette Schröder und Kati Wiesinger, die zum Zwecke der Beratertätigkeit überlassenen Unterlagen sorgfältig zu verwahren und gegen Einsichtnahme Dritter zu schützen.

6. Mitwirkungspflicht des Klienten

Das Coaching und die Beratung erfolgt auf der Grundlage der zwischen den Beraterinnen und dem Kunden geführten Sitzungen. Die Arbeit beruht auf Kooperation und gegenseitigem Vertrauen. Babette Schröder und Kati Wiesinger möchten in diesem Zusammenhang darauf aufmerksam machen, dass es sich hierbei um einen freien, aktiven und selbstverantwortlichen Prozess handelt und bestimmte Erfolge nicht garantiert werden können.

7. Allgemeine Bestimmungen

Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages mit dem Kunden einschließlich dieser „Geschäftlichen Ordnung“ ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die ungültige Bestimmung wird durch eine gültige Bestimmung ersetzt, die der Ungültigen wirtschaftlich am nächsten kommt.

8. Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort ist Hamburg. Gerichtstand ist das zuständige Amtsgericht Hamburg. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Geschäftliche Ordnung

Impressum

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß §6 MDStV: Babette Schröder und Kati Wiesinger

1. Inhalt des Onlineangebotes

Die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autoren, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Autoren kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die Autoren behalten es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches der Autoren liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem die Autoren von den Inhalten Kenntnis hat. Zum Zeitpunkt der Linksetzung waren keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar.

3. Urheberrecht

Das Copyright für veröffentlichte, von den Autoren selbst erstellten Objekte bleibt allein bei den Autoren der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung der Autoren gestattet.

4. Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie E-Mail-Adressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.